09.11.2018 - Kreisausbilderlehrgang an der LFKS

 

Vom 05.11-09.11.2018 besuchte Christian Hanz an der Feuerwehr- und Katastrophenschutzschule
in Koblenz den  Lehrgang „Ausbilden in der Feuerwehr“

 

 

Inhaltsbeschreibung

Der Ausbilder muss die notwendigen fachlichen Kenntnisse durch Lern- und Arbeitstechniken an die Auszubildenden vermitteln können.
Ziel der Ausbildung ist, dass der zukünftige Ausbilder mit Hilfe der vorgegebenen Lernziele seinen Unterricht methodisch sinnvoll planen und umsetzen kann. Auch werden im Rahmen
des Lehrganges die Grundregeln für den Einsatz verschiedener Unterrichtsmethoden und Medien erklärt.

Themenkatalog

- Rechtsgrundlagen/Zuständigkeiten
- Ausbildung auf Kreis-/Standortebene
- Abgrenzung des Lehrstoffes: -Methodik/Didaktik-
- Arten/Formulierung von Lernzielen
- Vorbereiten/Planen einer Unterrichtseinheit
- Grundregeln für den Einsatz verschiedener Unterrichtsmethoden
- Nutzung von Medien
- Durchführung von Lehrübungen

Lehrgangsdauer

35 Unterrichtsstunden im Zeitraum von 5 Tagen