016 - 18.01.2017 - Tierrettung in Steinbach


Alarmierung:

Einsatzart:

Einsatzdauer:
   

10:41 Uhr

- ETR -
Tierrettung

ca. 45 min.

 
Einsatzbericht:  

Zu einer Tierrettung wurde die Ausrückgemeinschaft Steinbach / Henschtal sowie die IUK-Gruppe Glan-Münchweiler von der Integrierten Leitstelle Kaiserslautern alarmiert.

In Steinbach steckte ein Pferd in einem Misthaufen fest und konnte diesen aus eigener Kraft nicht mehr verlassen. Mit Seilen und Manpower konnte das Tier aus seiner misslichen Lage befreit werden.

"Beim Verlassen der Einsatzstelle hörte man das Pferd leise fluchen.........was ein Mist"

 

 

Gruppenführer:

(wenn nur ein Fahrzeug ausrückt)  

Jens Blügel (GLM 95/1)

 Zugführer:

(mehr als Gruppenstärke)
----------

Abschnittsleiter:

(nach Bedarf)

----------
 Einsatzleiter:

(Wehrführer übernimmt Einsatzleitung)
(Wehrleiter übernimmt Einsatzleitung)

Heiko Dörr (GLM 91)

 

Eingesetzte Einsatzmittel der Stützpunktfeuerwehr Glan-Münchweiler:

 

Eingesetzte Einsatzmittel der Feuerwehr VG Oberes Glantal:

 

 weitere Einsatzfahrzeuge:

 

 


© Feuerwehr Glan-Münchweiler