109 - 06.12.2017 - Bus-Brand auf der BAB 62

 Alarmierung:
Einsatzart:
 Einsatzdauer:    
09:57 Uhr

B2
Fahrzeugbrand groß

45 Min.  
Einsatzbericht:  

Die Feuerwehr Glan-Münchweiler wurde durch die Integrierte Leitstelle Kaiserslautern zu einem Bus-Brand auf der BAB 62 zwischen den Anschlussstellen Glan-Münchweiler und Kusel alarmiert.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war jedoch keine Rauchentwicklung am Bus sichtbar. Nach Rücksprache mit dem Busfahrer sei während der Fahrt eine kurze Rauchentwicklung aufgetreten und der Motor des Fahrzeuges wäre ausgegangen.

Der Bus wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert, kurzzeitig die rechte Fahrspur abgesichert und im Anschluss die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

 

 

Gruppenführer:

(wenn nur ein Fahrzeug ausrückt)  
----------
 Zugführer GLM:

(mehr als Gruppenstärke)
Dietmar Mayer

Abschnittsleiter:

(nach Bedarf)

----------
 Einsatzleiter:

(Wehrführer übernimmt Einsatzleitung)
(Wehrleiter übernimmt Einsatzleitung)

----------

 

Eingesetzte Einsatzmittel der Stützpunktfeuerwehr Glan-Münchweiler:

Eingesetzte Einsatzmittel der Feuerwehr VG Oberes Glantal:

 

 weitere Einsatzfahrzeuge:

 


© Feuerwehr Glan-Münchweiler