055 - 21.07.2016 - Verkehrsunfall in Herschweiler-Pettersheim


Alarmierung:

Einsatzart:

Einsatzdauer:
   
160721_000001
160721_000002
160721_000003
 
17:40 Uhr - V1 -
PKW Brand nach VU

ca. 60 min.

 
Einsatzbericht:  

Die Integrierte Leitstelle Kaiserslautern alarmierte die Feuerwehr Glan-Münchweiler sowie die Ausrückgemeinschaft Herschweiler-Pettersheim / Krottelbach zu einem Verkehrsunfall in der Hauptstraße in Herschweiler-Pettersheim. Laut Alarmierungsdurchsage der Leitstelle sollte ein PKW nach einer Kollision mit einem LKW bereits brennen.

An der Einsatzstelle stellte sich die Situation jedoch ganz anders dar. Ein PKW war auf einen Betonmischer aufgefahren. Eine leichtverletzte Person wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut, der Brandschutz wurde sichergestellt und die Einsatzstelle abgesichert. Auslaufende Betriebsstoffe wurden abgestreut und durch den Bereitschaftsdienst der VG-Werke entsprechend beschildert.

Die Fahrzeuge aus Glan-Münchweiler und Krottelbach konnten aufgrund der vorgefundenen Lage die Einsatzfahrt abbrechen.

 

  • 160721_000001
  • 160721_000002
  • 160721_000003

 

 

Gruppenführer:

(wenn nur ein Fahrzeug ausrückt)  
----------
 Zugführer:

(mehr als Gruppenstärke)
Kai Schmeiser (GLM 95)
Michael Cullmann (KRB 95)

Abschnittsleiter:

(nach Bedarf)

----------
 Einsatzleiter:

(Wehrführer übernimmt Einsatzleitung)
(Wehrleiter übernimmt Einsatzleitung)
Heiko Dörr (GLM 91)

 

Eingesetzte Einsatzmittel der Stützpunktfeuerwehr Glan-Münchweiler:

Eingesetzte Einsatzmittel der Feuerwehr VG Glan-Münchweiler:

 weitere Einsatzfahrzeuge:


 


© Feuerwehr Glan-Münchweiler