GW-Technik

Gerätewagen Technik
Florian Glan-Münchweiler 69

Der Gerätewagen Technik (ehem. GW-Umweltschutz) rückt gemeinsam mit dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug zu alle Verkehrsunfällen aus. Auf diesem Fahrzeug wird die erweiterte Ausrüstung zur Technischen Hilfe mitgeführt. Des weiteren dient das Fahrzeug als Sicherungsfahrzeug bei allen Einsätzen auf der Bundesautobahn 62.

Beladung:

- Niederdruck Hebesissen

- Greifzug

- Hebesatz

- Plasmaschneidgerät

- Motor Trennjäger

- LKW Rettungsplattform

- Büffelwinden

- Kettensäge mit Schnittschutzkleidung

- umfangreiches Handwerkzeug

- Rüstholz

- Wassersauger mit Zubehör

- Tauchpumpe TP 6

- Tauchpumpe (Keller)

- Handmembranpumpe mit diversen Schläuchen und Saugmöglichkeiten

- Kraftstoffpumpe

- Wathosen

- verschiedene Schutzkleidung

- Auffangwannen / Behälter

- Dichtmaterial / Planen

- Gully Dichtplatten (magnetisch)

- Haus Hydrantenschlüssel

- Ölbindemittel

- Stromaggregat

- Kabeltrommel 230V

- Beleuchtungssatz 2000W

- Lichtmast 2000W

- Schaufeln / Besen

- 16 Faltleitkegel beleuchtet

- 6 Blitzlampen

- 2 Faltdreiecke