30.09.2013 - Gemeinschaftsübung mit der Feuerwehr Niedermohr

Am Montag fand die jährliche Gemeinschaftsübung der Feuerwehren Niedermohr und Glan-Münchweiler statt.
Das Stichwort beim Übungsalarm lautete „VU 4 Massenunfall auf der B423 Glan-Münchweiler Fahrtrichtung Rehweiler“. Die Feuerwehr Glan-Münchweiler rückte gemäß AAO mit FüKW, HLF, LF-20 KatS, GW-Technik und MZF (mit Zusatzbeladung Rüstholz) zur Übungsstelle aus. Zur Unterstützung wurde beim Ausrücken direkt die Feuerwehr Niedermohr nachalarmiert, da diese ebenfalls über umfangreiche Ausrüstung zur Technischen Hilfe verfügt.
Vor Ort trafen die Einsatzkräfte auf ein großes Unfallszenario mit insgesamt sieben zum Teil schwerst eingeklemmten Personen.
130930_001
130930_002
130930_003
130930_004
130930_005
130930_006
130930_007
130930_008
130930_009
130930_010
130930_011
130930_012
130930_013
130930_014
130930_015
130930_016
130930_017
130930_018
130930_019
130930_020
130930_021
130930_022
130930_023
130930_024
130930_025
130930_026
130930_027
130930_028
130930_029
130930_030
130930_031
130930_032
130930_033
130930_034
130930_035
130930_036
130930_038
130930_039
130930_040
130930_041
130930_042
130930_043
130930_044
130930_045
130930_046
130930_047
130930_048
130930_049
130930_050
130930_051
130930_052
130930_054
130930_055
130930_056
130930_057
130930_058
130930_059
130930_060
130930_061
130930_062
130930_067
130930_068
130930_069
130930_071
130930_072
130930_073
 

 

Der Einsatzleiter gliederte die Übungslage in 3 Abschnitte .

Beim ersten Einsatzabschnitt handelte es sich um einen PKW auf der Seite lag und von einem LKW gerammt wurde. Eine Person wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und lag unter dem PKW. Der Fahrer des PKW’s befand sich noch angeschnallt im Fahrzeug und war bewusstlos. Der Führer des LKW’s war bei bewusst sein, klagte aber über starke Rückenschmerzen. Dieser Abschnitt wurde durch das HLF, GW-Technik und MFZ abgearbeitet.

Der zweite Abschnitt war ein Kleinwagen in Vollbrand der durch das Personal des LF 20-KatS gelöscht wurde.

Bei dem dritten Abschnitt war ein Radlader mit einer Palettengabel in die Seite eines PKW’s gefahren und hatte den Fahrer zwischen Fahrersitz, Fahrertür und Gabel schwerst eingeklemmt. Des Weiteren befand sich ein Kleinkind auf der Rücksitzbank welches ebenfalls betreut und gerettet werden musste. Diese Aufgabe musste durch das Personal der Feuerwehr Niedermohr abarbeiten werden.

Während der laufenden Rettungsarbeiten ereignete sich ein weiterer Unfall (Abschnitt 4). Ein PKW kam vor „Gafferei“ mit erhöhter Geschwindigkeit von der Straße ab, überschlug sich mehrfach und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Die zwei eingeklemmten Dummys wurden von der Besatzung des LF 20-KatS und den Kameraden aus Niedermohr gemeinsam gerettet.

Solche Übungen stärken die Zusammenarbeit, damit auch im Ernstfall alles glatt läuft.

 

Herzlichen Dank an das ganze Team der Übungsvorbereitung

 

  • 130930_001
  • 130930_002
  • 130930_003
  • 130930_004
  • 130930_005
  • 130930_006
  • 130930_007
  • 130930_008
  • 130930_009
  • 130930_010
  • 130930_011
  • 130930_012
  • 130930_013
  • 130930_014
  • 130930_015
  • 130930_016
  • 130930_017
  • 130930_018
  • 130930_019
  • 130930_020
  • 130930_021
  • 130930_022
  • 130930_023
  • 130930_024
  • 130930_025
  • 130930_026
  • 130930_027
  • 130930_028
  • 130930_029
  • 130930_030
  • 130930_031
  • 130930_032
  • 130930_033
  • 130930_034
  • 130930_035
  • 130930_036
  • 130930_038
  • 130930_039
  • 130930_040
  • 130930_041
  • 130930_042
  • 130930_043
  • 130930_044
  • 130930_045
  • 130930_046
  • 130930_047
  • 130930_048
  • 130930_049
  • 130930_050
  • 130930_051
  • 130930_052
  • 130930_054
  • 130930_055
  • 130930_056
  • 130930_057
  • 130930_058
  • 130930_059
  • 130930_060
  • 130930_061
  • 130930_062
  • 130930_067
  • 130930_068
  • 130930_069
  • 130930_071
  • 130930_072
  • 130930_073